Robbesscheier, Munshausen

Das Motto des Freilichtmuseums Robbesscheier lautet "Zurück zur Natur". Kinder sollen wissen, woher Lebensmittel und andere Dinge aus dem Alltag kommen. Hier sind zudem alte Geräte und Maschinen zu sehen, die vom harten Leben der Bauern aus vergangenen Tagen erzählen. 

 

Zum 6 Hektar großen Gelände des Tourist Center Robbesscheier gehören auch ein Spielplatz, Tiergehege, Parkanlagen und Gärten. In den Gärten werden heimische Gemüse- und Obstsorten angebaut, die im Café und Restaurant Robbesscheier verwertet werden. Imker führen in die geheimnisvolle Welt der Bienenvölker ein und zeigen, wie Honig hergestellt wird. Die Robbesscheier ist auch Ausgangspunkt für Wanderungen und Fahrradtouren. Man zahlt pro Person (alle > 3 Jahre) für den ganzen oder halben Tag einen Festpreis und kann dann an verschiedenen Ateliers teilnehmen: 

 

  • Fahrt mit dem Planwagen
  • Ausritt auf den störrischen Eseln
  • Tiere im Gehege füttern
  • Brot oder Kuchen backen
  • Kerzen gießen
  • Mitbringsel aus Keramik kreieren
  • Garten, Schmiede, Bienen, Sägerei, Wolle 
  • siehe bitte aktuelles Tagesprogramm 

Wenn man an keiner dieser Aktivitäten teilnehmen möchte, ist der Eintritt frei.

 

Adresse: Tourist Center Robbesscheier, 1 Frummeschgaass, L-9766 Munshausen

Kostenlose Parkplätze überall auf dem Gelände.

 

Mehr Infos:

http://www.destination-clervaux.lu/robbesscheier-de/

 

 

Weitere Aktivitäten in der Umgebung:

http://www.destination-clervaux.lu/aktivitaeten-familie-kinder/

 

 

 

Aktuelles:

 

 

Neu auf der Homepage:

 

November

- Vereine/Kurse - Musik und Tanz: inecc: Musikkurs für Schwangere und Babys

- Vereine/Kurse - Musik und Tanz: Museksgaart, Musik für Kleinkinder

- Vereine/Kurse - Reiten: Räm's Haff 

 

 

SORRY! Leider funktionieren die google maps Karten momentan nicht!

 

---------------------

 

Hier könnt ihr meinen monatlichen Newsletter bestellen!

 

----------------------