Spielplatz Parc Merveilleux, Bettembourg

Besonderheit / Particularité:

 
Mehrere Spielplätze für die verschiedenen Altersklassen, teilweise im Wald. Der Babyspielplatz ist komplett überdacht.

 

Tiergehege und Streichelzoo

 

Mehrere Verpflegungsstationen, aber auch Picknickplätze

 

Weitere Infos auch unter Ausflüge sowie unter:
www.parc-merveilleux.lu

 

Plusieurs aires de jeux pour toutes les classes d'âge, dont certaines en forêt. L'aire pour les tout-petits est entièrement couverte.


Réserve animalière et zoo (où on a le droit de caresser les animaux).


Plusieurs postes de secours , ainsi que des zones de pique-nique


Bewertung / Evaluation:

 

Der Eintritt lohnt sich! Überall im Wald verteilt gibt es Tiere zum Anschauen und Anfassen, sowie tolle Spielplätze und automatische Puppentheater, die Märchen in verschiedenen Sprachen erzählen.


Le prix de l'entrée est vraiment justifié!  On peut voir partout dans la forêt des animaux et les toucher; Il y a de superbes aires de jeux et des théatres marionnettes automatiques, qui présentent des contes de fées dans plusieurs langues.

 


Ausstattung:

 


Boden:

 

Sand, Mulch

Toilette:

 

Mehrere Toiletten und Wickeltische im ganzen Park

Essmöglichkeit:

 

Imbiss vor dem Eingang

Restaurant, Kiosk und Imbiss im Park

Picknickplätze im Park

Wo:

 

70, Route de Mondorf, L-3260 Bettembourg

 

Die Hausnummer stimmt nicht, aber es gibt dort, wo der Park ist, wohl keine Hausnummern. Von daher einfach die Straße immer weiter durchfahren, der Park liegt außerhalb Bettembourgs im Wald

 

Parkplatz:

 

Kostenlos, entlang des Parks an der Hauptstraße. Der riesige Waldparkplatz ist leider (vorübergehend?) geschlossen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lamasus (Sonntag, 29 Mai 2016 00:30)

    Hallo,

    dank deiner Seite machen wir gerade schöne Ausflüge mit unserer Herde.
    Der Märchenpark ist, wenngleich von uns aus knapp 1 Stunde Fahrzeit entfernt, wirklich eine Reise wert. An unseren Lieblingszoo, die Wilhelma in Stuttgart reicht er natürlich nicht heran, aber das ist auch nicht der Anspruch. Ich war aber positiv überrascht, wie viele verschiedene Tierarten es gibt und dass doch einige ein großes Freigehege haben. Die Volieren am Anfang finde ich eher traurig und für mein ungeschultes Auge zu eng.
    Die Anlage ist sauber, groß, die Spielplätze sind super. Besonders der am Amazonashaus. Im Moment ist vieles beim Waldspielplatz abgesperrt, das fand Minilama schade.
    Der Märchenteil kam wider Erwarten bei den Kindern gut an und hat uns auch gefallen. Manches Märchen haben wir in drei Sprachen angehört, weil die Kinder so fasziniert waren.
    Interessant zu wissen: Während der luxemburgischen Ferien verkehrt ein kostenfreier Shuttlebus zwischen Bahnhof und Märchenpark.
    Die beiden Themenhäuser öffnen erst um 11 Uhr - das sollte man einplanen, wenn man zur Öffnungszeit 9.30 ankommt. In die Häuser kann man seinen Buggy nicht mit hineinnehmen, sondern muss ihn draußen stehen lassen. Wer das ungern mag , für den ist vielleicht ist ein Fahrradschloss eine gute Idee, denn man bleibt schon mindestens 30 Minuten in einem Haus.
    Für Zwllingseltern sind die Häuser dementsprechend eher ungeeignet; alleine mit meinen dreien hätte ich die Häuser nicht ansehen können.
    Ansonsten sehr weitläufig und sehr schön.

    Grüße,
    Lamasus

  • #2

    Bernd (Montag, 30 April 2018 02:53)

    Hallo , ich kann den Park nur empfehlen. Wir waren alle sehr begeistert. es gibt alles um einen sehr schönen Tag zu vergingen. Für jedes alter wird was geboten , so das keine langweile auf kommt. Die eine Stunde Anfahrt von Saarbrücken lohnt sich, zumal es in dieser Umgebung Um Saarbrücken herum vergleichbares nicht gibt. Ich wünsche dem Park alles gute und viele viele Besucher . Das er auch an die Umsätze der Wilhelma kommt, so das er sich in diesem Stiel , wie er sich Präsentiert vergrößern kann. Ps. das Fahrrad sollte man draußen lassen , da sich Fußgänger sich von den Fahrradfahrer bedroht und belästigt fühlen. Die Kinder sollten sich doch frei bewegen können ,ohne ständig a mahnt zu werden , Pass auf da kommt ein Radfahrer. Gruß Bernd

Bearbeitungsstand: 17.04.2014

 

Aktuelles:

 

 

Neu auf der Homepage:

 

November

- Vereine/Kurse - Musik und Tanz: inecc: Musikkurs für Schwangere und Babys

- Vereine/Kurse - Musik und Tanz: Museksgaart, Musik für Kleinkinder

- Vereine/Kurse - Reiten: Räm's Haff 

 

 

SORRY! Leider funktionieren die google maps Karten momentan nicht!

 

---------------------

 

Hier könnt ihr meinen monatlichen Newsletter bestellen!

 

----------------------